BMW 3 Serien E30

Von 1983-1994 Jahren der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



DER BMW Е30
+ 1. Die Betriebsanweisung
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Der Motor
+ 4. Das System der Abkühlung
+ 5. Die Heizung und die Lüftung
+ 6. Das Brennstoffsystem
+ 7. Das Auspuffsystem
+ 8. Die Getrieben
- 9. Die Kupplung
   9.2. Die technischen Daten
   9.3. Die Prüfung der Kupplung
   9.4. Der Hauptzylinder der Kupplung
   9.5. Das Pedal der Kupplung
   9.6. Der sperrende Schalter der Kupplung
   9.7. Der Arbeitszylinder der Kupplung
   9.8. Die Entfernung der Luft aus dem Hydroantrieb der Kupplung
   9.9. Die Details der Kupplung
   9.10. Die kardannyj Welle
   9.11. Elastisch mufta
   9.12. Die mittlere Stütze
   9.13. Die kardannyje Gelenke
   9.14. Die zentrierende Vorderbuchse
   9.15. SCHRUS kardannogo der Welle
   9.16. Die Halbachsen
   9.17. SchRUSsy und die Kappen
   9.18. Die Netze des Reduziergetriebes der hinteren Achse
   9.19. Das Reduziergetriebe der hinteren Achse
   9.20. Das Netz des führenden Zahnrades des Reduziergetriebes
+ 10. Das Bremssystem
+ 11. Der Fahrteil
+ 12. Die Karosserie
+ 13. Die elektrische Ausrüstung
+ 14. Die segenbringenden Räte


196cbe0d



9.20. Das Netz des führenden Zahnrades des Reduziergetriebes

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Die Orientierung des elastischen Gummigelenkes der Stütze des Reduziergetriebes


Der Ersatz

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Heben Sie das Heckende des Autos.
2. Nehmen Sie das Reduziergetriebe ab.
3. Tragen Sie die Zeichen der gegenseitigen Orientierung auf das führende Zahnrad und auf die Mutter auf.
4. Raskontrite wenden Sie die Mutter eben ab, den Flansch festhaltend.
5. Mit Hilfe des Abziehers pressen Sie den Flansch vom Zahnrad zusammen. Wenn es auf der verdichteten Oberfläche des Flansches die Rille vom Netz gibt, so wenden sich hinter der Konsultation an den Autoservice anlässlich des Ersatzes dieses Details.
6. Vorsichtig entfernen Sie das Netz vom Montagehaken oder dem Schraubenzieher.
7. Schmieren Sie und mit der Hilfe oprawki sapressujte das neue Netz ein.
8. Stellen Sie den Flansch ein, seine Oberfläche eingeschmiert, kehren Sie die Mutter des Flansches um. Ziehen Sie die Mutter dinamometritscheskim vom Schlüssel fest und bestimmen Sie den Moment des Zuges, bei dem die Zeichen vereint werden, die bei der Auseinandersetzung aufgetragen sind. Dieser Moment soll ist an der Größe nah, die im Unterabschnitt 9.2 angegeben ist. Wenn es dieser Moment mehrere Norm gibt, so muss man raspornuju die Buchse der Lager des führenden Zahnrades (ersetzen wird im Autoservice erfüllt).
9. Wenn der Moment des Zuges bis zum Zusammenfallen der Zeichen erreicht wird, so stellen Sie sofort den Zug der Mutter ein.
Die Warnung

Es wird verboten, die Mutter festzuziehen ist ein wenig weiter scharf, und dann, zu entlassen, da raspornaja die Buchse der Lager des führenden Zahnrades in diesem Fall deformiert wird.