BMW 3 Serien E30

Von 1983-1994 Jahren der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



DER BMW Е30
+ 1. Die Betriebsanweisung
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Der Motor
+ 4. Das System der Abkühlung
+ 5. Die Heizung und die Lüftung
+ 6. Das Brennstoffsystem
+ 7. Das Auspuffsystem
- 8. Die Getrieben
   + 8.1.2. Die technischen Daten
   - 8.2. Die automatische Transmission
      8.2.2. Die technischen Daten
      8.2.3. Die Diagnostik der automatischen Transmission
      8.2.4. Der Luftzug des Selektors der Transmission
      8.2.5. Das Tau des kick-down-Regimes
      8.2.6. Der sperrende Schalter / der Schalter des Signals des Rückwärtsgangs
      8.2.7. Die Abnahme und die Anlage der Transmission
      8.2.8. Die Netze der automatischen Transmission
      8.2.9. "Der Automat"
+ 9. Die Kupplung
+ 10. Das Bremssystem
+ 11. Der Fahrteil
+ 12. Die Karosserie
+ 13. Die elektrische Ausrüstung
+ 14. Die segenbringenden Räte


196cbe0d



8.2.7. Die Abnahme und die Anlage der Transmission

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Die hintere Stütze der Transmission und ussilitelnaja der Balken

A – die hintere Stütze der Transmission

B – ussilitelnaja der Balken

Die Abnahme und die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Schalten Sie die Batterie von der Masse aus.
2. Schalten Sie das kick-down-Tau aus und führen Sie des Trägers auf dem aufsaugenden Kollektor heraus.
3. Auf dem Motor M10 nehmen Sie den Deckel des Verteilers ab.
4. Heben Sie das Auto.
5. Nehmen Sie die Ausblaserohre ab.
6. Schalten Sie den Luftzug oder das Tau aus.
7. Nehmen Sie kardannyj die Welle (ab siehe den Unterabschnitt 9.10).
8. Ziehen Sie transmissionnuju die Flüssigkeit zusammen. Schalten Sie die Hörer des Kühlers der Flüssigkeit und den Tankstutzen aus.
9. Auf der Transmission 3НР22 im unteren Teil kartera des Hydrotransformators nehmen Sie den Deckel ab, und auf anderen Kontrollpunkten nehmen Sie ussilitelnuju die Platte und den Puffer-Begrenzer ab: von den dunklen Zeigern sind die Bolzen angegeben, die man abwenden muss.
10. Durch das Fenster in kartere wenden Sie die Bolzen der Befestigung des Hydrotransformators zur führenden Disk (3 oder 4 Bolzen je nach dem Typ der Transmission), proworatschiwaja kolenwal ab. Um alle Bolzen, proworatschiwajte den Hydrotransformator abzuwenden.
11. Auf den Autos mit dem System der Einspritzung Motronic nehmen Sie die Sensoren des Drehens und des Winkels der Wendung kolenwala (ab siehe den Unterabschnitt 3.3.6.8).
12. Auf den Autos mit der Transmission 4НР22ЕН schalten Sie den Stecker von der linken Seite der Transmission aus.
13. Ersetzen Sie unter die Transmission den Karren mit dem Heber, unterstützen Sie die Schale durch das Brett und wenden Sie die Bolzen der Befestigung der Stützen und ussilitelnoj die Balken zur Karosserie ab. Senken Sie die Kraftanlage auf den Querbalken der Vorderachsfederung.
14. Wenden Sie die Bolzen der Befestigung der Transmission zum Motor ab.
15. Nehmen Sie das Seitengitter in kartere des Hydrotransformators (2 ab) und trennen Sie die Transmission ab, den Hydrotransformator festhaltend so, dass er auf der Transmission (1 – die führende Disk blieb). Je nach der Abnahme der Transmission vom Schraubenzieher fügen Sie die Bemühung in der Richtung des Zeigers bei.
16. Wenn sich die Transmission ändert, so stellen Sie den Hydrotransformator auf die neue Anlage um. Für die Abnahme schrauben Sie 2 lange Bolzen in die Öffnungen des Hydrotransformators ein und, gleichmäßig sie umkehrend. Die Ordnung der Anlage ist niedriger beschrieben.

17. Die Anlage wird in der Rückordnung erfüllt. Vor der Montage produjte waschen Sie rein transmissionnoj von der Flüssigkeit des Hörers des Kühlers eben aus. Auf der Transmission 4НР22ЕН den Stecker verbinden Sie so, dass die Zeichen übereingestimmt haben. Regulieren Sie alle Taus und den Luftzug des Selektors.