BMW 3 Serien E30

Von 1983-1994 Jahren der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



DER BMW Е30
+ 1. Die Betriebsanweisung
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Der Motor
+ 4. Das System der Abkühlung
+ 5. Die Heizung und die Lüftung
+ 6. Das Brennstoffsystem
+ 7. Das Auspuffsystem
- 8. Die Getrieben
   + 8.1.2. Die technischen Daten
   - 8.2. Die automatische Transmission
      8.2.2. Die technischen Daten
      8.2.3. Die Diagnostik der automatischen Transmission
      8.2.4. Der Luftzug des Selektors der Transmission
      8.2.5. Das Tau des kick-down-Regimes
      8.2.6. Der sperrende Schalter / der Schalter des Signals des Rückwärtsgangs
      8.2.7. Die Abnahme und die Anlage der Transmission
      8.2.8. Die Netze der automatischen Transmission
      8.2.9. "Der Automat"
+ 9. Die Kupplung
+ 10. Das Bremssystem
+ 11. Der Fahrteil
+ 12. Die Karosserie
+ 13. Die elektrische Ausrüstung
+ 14. Die segenbringenden Räte


196cbe0d фитнес здоровое питание, fit light.
Высокооплачиваемая работа для девушек в россии по материалам www.exotica23.com.
шкаф для раздевалок
Химчистка ковров пермь узнать больше.



8.2.2. Die technischen Daten

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Die Daten für die Regulierung des Taus des kick-down-Regimes

Die Entfernung zwischen dem Begrenzer und der Buchse der Hülle des Taus:
  – Im Leerlauf
0,50 (±0,25) mm
  – Das Pedal in der Lage, die dem Einschluss des kick-down-Regimes entspricht
Nicht weniger als 44,0 mm

Die Momente des Zuges (N.m.)

Die Bolzen der Befestigung der Transmission zum Motor (mit 6-grannoj vom Kopf):
  – М8
24
  – М10
45
  – М12
82

Die Bolzen der Befestigung der Transmission zum Motor (mit inner 6-grannoj vom Kopf):

  – М8
21
  – М10
42
  – М12
63
Die Befestigung der hinteren Stütze der Transmission zur Karosserie
21
Die Bolzen der Befestigung des Hydrotransformators zur führenden Disk
37
М8
26
М10
49
Die Bolzen der Befestigung ussilitelnoj die Platten
23
Die Mutter des Flansches des Kontrollpunkts
100
Der Zug der Stutzen der Hörer des Kühlers transmissionnoj die Flüssigkeiten auf kartere der Kontrollpunkt
35
Der Zug des Stutzens für die Auftankung von der Flüssigkeit auf der Schale:
  – Die Transmission 3НР 22
100 – 110
  – Die Transmission 4НР 22 N/JEN
98
  – Der Ausflußpfropfen der Schale
16