BMW 3 Serien E30

Von 1983-1994 Jahren der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



DER BMW Е30
+ 1. Die Betriebsanweisung
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Der Motor
+ 4. Das System der Abkühlung
+ 5. Die Heizung und die Lüftung
+ 6. Das Brennstoffsystem
+ 7. Das Auspuffsystem
- 8. Die Getrieben
   + 8.1.2. Die technischen Daten
   - 8.2. Die automatische Transmission
      8.2.2. Die technischen Daten
      8.2.3. Die Diagnostik der automatischen Transmission
      8.2.4. Der Luftzug des Selektors der Transmission
      8.2.5. Das Tau des kick-down-Regimes
      8.2.6. Der sperrende Schalter / der Schalter des Signals des Rückwärtsgangs
      8.2.7. Die Abnahme und die Anlage der Transmission
      8.2.8. Die Netze der automatischen Transmission
      8.2.9. "Der Automat"
+ 9. Die Kupplung
+ 10. Das Bremssystem
+ 11. Der Fahrteil
+ 12. Die Karosserie
+ 13. Die elektrische Ausrüstung
+ 14. Die segenbringenden Räte



8.2. Die automatische Transmission

8.2.1. Die Einleitung

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Auf den frühen Modellen werden die 3-schnellen Getriebeautomaten als ZF 3НР 22 festgestellt.

Die späteren Modelle werden mit den 4-schnellen Getriebeautomaten als ZF 4НР JEN mit dem elektronischen Wechsel der Sendungen vervollständigt.

Das Schema der Röhrensteuerung von der automatischen Transmission 4НР JEN 22 EH
1. Der Selektor
2. Der Umschalter der Programme (befindet sich auf
Den Verkaufsstand des Tunnels des Fußbodens der Karosserie)
3. Der Umschalter des kick-down-Regimes (unter dem Pedal des Antriebes drosselnoj saslonki)
4. Die Steuereinheit
5. Die Kontrolllampe der Absage
6. Der Umschalter drosselnoj saslonki
7. Der Sensor der Geschwindigkeit des Stroms
8. Der Sensor der Geschwindigkeit des Drehens kolenwala
9. Der Körper der Ventile

Die automatische Transmission ZF 4НР 22
1. Der Hydrotransformator
2. Carter des Hydrotransformators
3. Die nochmalige Welle
4. Carter die Getrieben

Die Einrichtung der 4-schnellen automatischen Transmission ZF 4НР 22 (die Einrichtung der 3-schnellen Transmission ist ähnlich)
1. Die Turbine
2. Der Körper
3. Das Pumprad
4. Startor
5. Das Netz
6. Die Kupplung
7. Die planetarischen Zahnräder (1–3 Sendungen)
8. Die planetarischen Zahnräder (4 Sendungen)
9. Der zentrifugale Regler
10. odnotstoronnjaja mufta
11. odnotstoronnjaja mufta 1 Sendungen
12. odnotstoronnjaja mufta 2передачи
13. Die Kupplung
14. Die Pumpe transmissionnoj die Flüssigkeiten
15. Mufta
16. Die führende Disk
17. Sperrend mufta

Die Reparatur der Transmission mit der Auseinandersetzung wird nur im Autoservice erfüllt.

Selbständig kann man und feststellen die Transmission abnehmen, sowie, bestimmte Arten der Arbeiten zum Abgang, der Regulierung und der Diagnostik erfüllen.

Beim Ersatz der Transmission richten Sie sich nach den Daten auf dem Schild, das auf der linken Seite kartera gefestigt ist, es ist hinter dem Selektor gerade.

Das Schild mit den Kodes der Identifizierung der automatischen Transmission

Der Mechanismus der Handbedienung von der automatischen Transmission
1. Der Stift
2. Die Schraube
3. Die Schaltfläche
4. Die Feder
5. Der Selektor
6. Der Riegel des Selektors
7. Der Verschluss
8. Der Körper des Mechanismus
9. Der untere Hebel
10. Die Buchse
11. Die Achse
12. Der Hebel des Antriebes der Ventile (auf kartere die Transmissionen)
13. Der Luftzug des Selektors der Transmission
14. Die Klammer
15. Die schallisolierte Verlegung
16. Der Umschalter der Lagen Neutral/Park/der Rückwärtsgang und des Registers der Lagen des Selektors