BMW 3 Serien E30

Von 1983-1994 Jahren der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



DER BMW Е30
+ 1. Die Betriebsanweisung
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Der Motor
+ 4. Das System der Abkühlung
+ 5. Die Heizung und die Lüftung
+ 6. Das Brennstoffsystem
- 7. Das Auspuffsystem
   - 7.1.2. Das Auspuffsystem der Autos 318i
      7.1.3. Das Auspuffsystem der Autos 325e
      7.1.4. Das Auspuffsystem der Autos 325i und 325i Convertible
      7.1.5. Der katalytische Neutralisationsbehälter
   + 7.2. Das System der Senkung der Giftigkeit der durchgearbeiteten Gase
+ 8. Die Getrieben
+ 9. Die Kupplung
+ 10. Das Bremssystem
+ 11. Der Fahrteil
+ 12. Die Karosserie
+ 13. Die elektrische Ausrüstung
+ 14. Die segenbringenden Räte



7.1.2. Das Auspuffsystem der Autos 318i

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Das Auspuffsystem der Autos 318i

1. Die Verlegung des Kollektors
2. Mit dem Moment 22–24 N.m festzuziehen.
3. Die Verlegung des Ausblaserohres
4. In 2 Etappen, in 1 Etappe – mit dem Moment 30–35 N.m festzuziehen., in 2 Etappe – mit dem Moment 50–55 N.m.
5. Mit dem Moment 55±5 N.m festzuziehen.
6. Der Sensor des Sauerstoffs (3-drahtgebunden)
7. Mit dem Moment 22–24 N.m festzuziehen.
8. Der Vorderträger (auf den Autos vom mechanischen Getriebe)
9. Der katalytische Neutralisationsbehälter
10. Der thermische Bildschirm
11. Mit dem Moment 7–8 N.m festzuziehen.
12. Mit dem Moment festzuziehen: die Bolzen М6 9–10 N.m., die Bolzen М8 – 22–24 N.m.
13. Mit dem Moment 22–24 N.m festzuziehen.
14. Der Vorderträger (auf den Autos mit der automatischen Transmission)
15. Mit dem Moment 22–24 N.m festzuziehen.
16. Der Träger der hinteren Aufhängung
17. Mit dem Moment 22–24 N.m festzuziehen.
18. Der Träger des hinteren Dämpfers
19. Die Halterung
20. Das Kummet des Dämpfers
21. Mit dem Moment 16 N.m festzuziehen.