BMW 3 Serien E30

Von 1983-1994 Jahren der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



DER BMW Е30
+ 1. Die Betriebsanweisung
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Der Motor
- 4. Das System der Abkühlung
   4.2. Die technischen Daten
   4.3. Das Frostschutzmittel
   4.4. Der Thermostat
   4.5. Der Heizkörper
   4.6. Die Lüfter und mufta des Antriebes
   4.7. Die Pumpe der kühlenden Flüssigkeit
   4.8. Der Sensor der Temperatur der kühlenden Flüssigkeit
+ 5. Die Heizung und die Lüftung
+ 6. Das Brennstoffsystem
+ 7. Das Auspuffsystem
+ 8. Die Getrieben
+ 9. Die Kupplung
+ 10. Das Bremssystem
+ 11. Der Fahrteil
+ 12. Die Karosserie
+ 13. Die elektrische Ausrüstung
+ 14. Die segenbringenden Räte



4.4. Der Thermostat

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Die Kummete der Schläuche auf dem Körper des Thermostaten des 4-Zylinder-Motors



Der Stutzen des Thermostaten auf dem 6-Zylinder-Motor

Der Körper des Thermostaten, den Thermostaten und uplotnitelnoje der Ring sind entfernt.

Die richtige Anordnung des Thermostaten auf dem Abschlußstutzen des Systems der Abkühlung (dem 6-Zylinder-Motor)

Das Zeichen in Form vom Zeiger soll nach oben gewandt sein. Die Bolzen der Befestigung mit dem Moment 9±1 N.m festzuziehen.

Die Prüfung

Wenn der Motor lange erwärmt wird, so ist nötig es den Thermostaten zu ersetzen. Vorläufig prüfen Sie das Niveau der Flüssigkeit, den Zustand des Riemens des Antriebes der Pumpe und die Intaktheit des Sensors und des Temperaturanzeigers.

Den Thermostaten ist nötig es auch zu ersetzen, wenn auf dem erwärmten Motor der obere Schlauch des Heizkörpers der Kalte.

Der Ersatz

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Schalten Sie die Batterie von der Masse aus und ziehen Sie die kühlende Flüssigkeit zusammen.
Der Motor M10
2. Nehmen Sie den Lüfter ab.
3. Entlassen Sie die Kummete des unteren Schlauches des Heizkörpers und erreichen Sie den Thermostaten.
4. Die Anlage wird in der Rückordnung erfüllt.
Der Motor M20

5. Entlassen Sie das Kummet und schalten Sie die Schläuche von den Stutzen des Thermostaten aus.
A.Chomut
W.Dattschik die Temperaturen der Flüssigkeit
6. Wenn der Stutzen des Thermostaten von der Korrosion beschädigt ist, so ersetzen Sie den Thermostaten.
7. Wenden Sie die Bolzen ab und nehmen Sie den Körper des Thermostaten ab.
8. Nehmen Sie den Thermostaten ab.

9. Entfernen Sie die Reste der Verdichtung oder nehmen Sie die Verlegung des Körpers des Thermostaten ab.
10. Ersetzen Sie die Verlegung, stellen Sie den neuen Thermostaten fest und verbinden Sie den Schlauch.
Der Motor M40
11. Nehmen Sie den Lüfter und den oberen Deckel des gezahnten Riemens ab.
12. Entlassen Sie das Kummet und schalten Sie den unteren Schlauch vom Knie im Vorderteil des Kopfes der Zylinder aus.
12. Wenden Sie die Bolzen ab und nehmen Sie den Stutzen ab.
13. Erreichen Sie den Thermostaten.
14. Stellen Sie den neuen Thermostaten fest und ersetzen Sie die Verlegung. Die Montage wird in der Rückordnung erfüllt.