BMW 3 Serien E30

Von 1983-1994 Jahren der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



DER BMW Е30
+ 1. Die Betriebsanweisung
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Der Motor
- 4. Das System der Abkühlung
   4.2. Die technischen Daten
   4.3. Das Frostschutzmittel
   4.4. Der Thermostat
   4.5. Der Heizkörper
   4.6. Die Lüfter und mufta des Antriebes
   4.7. Die Pumpe der kühlenden Flüssigkeit
   4.8. Der Sensor der Temperatur der kühlenden Flüssigkeit
+ 5. Die Heizung und die Lüftung
+ 6. Das Brennstoffsystem
+ 7. Das Auspuffsystem
+ 8. Die Getrieben
+ 9. Die Kupplung
+ 10. Das Bremssystem
+ 11. Der Fahrteil
+ 12. Die Karosserie
+ 13. Die elektrische Ausrüstung
+ 14. Die segenbringenden Räte





4. Das System der Abkühlung

4.1. Die Einleitung

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Das System der Abkühlung und das Schema der Anordnung der Schläuche des Systems auf den 4-Zylinder-Motoren

1. Der Motor
2. Der Heizkörper des Heizkörpers
3. Der drosselnyj Stutzen
4. Die Pumpe der kühlenden Flüssigkeit
5. Der Heizkörper
6. Der Thermostat
Von den Zeigern wird die Richtung der Strömung der Flüssigkeit angewiesen.

Das System der Abkühlung und das Schema der Anordnung der Schläuche des Systems auf den 6-Zylinder-Motoren

1. Der Heizkörper des Heizkörpers
2. Der drosselnyj Stutzen
3. Der Thermostat
4. Der Heizkörper
5. Der erweiternde Behälter
6. Die Pumpe der kühlenden Flüssigkeit
7. Der Motor
Von den Zeigern wird die Richtung der Strömung der Flüssigkeit angewiesen.

Das System der Abkühlung standardmäßig termostatirujemaja, des erhöhten Drucks. Der Thermostat ist gelegen: auf dem Motor M10 – im unteren Schlauch des Heizkörpers, auf М20 – im Körper, im Vorderteil des Motors und auf М40 – unter dem oberen Deckel des gezahnten Riemens.

Der Pfropfen mit dem Kontrollventil auf den 4-Zylinder-Motoren befindet sich im Pfropfen des Heizkörpers, auf 6-Zylinder- – im Oberteil des durchsichtigen Plastbehälters. Der Druck der Abnutzung des Ventiles – entweder 1,0, oder 1,2 atm.