BMW 3 Serien E30

Von 1983-1994 Jahren der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



DER BMW Е30
+ 1. Die Betriebsanweisung
+ 2. Die technische Wartung
- 3. Der Motor
   + 3.1.2. Die technischen Daten
   + 3.2. Die Demontage und die Generalüberholung des Motors
   - 3.3. Die elektrische Ausrüstung des Motors
      3.3.2. Die technischen Daten
      3.3.3. Die Batterie - der Start des Motors in den Extrasituationen
      3.3.4. Die Abnahme und die Anlage der Batterie
      3.3.5. Die Starkstromkabel
      + 3.3.6. Die Zündanlage
      + 3.3.7. Das System der Ladung der Batterie
      - 3.3.8. Das System des Starts des Motors
         3.3.8.2. Der Elektromotor des Starters
         3.3.8.3. Das tjagowoje Relais des Starters
      3.3.9. Die Defekte des Generators
      3.3.10. Die Hauptdefekte der elektrischen Ausrüstung
+ 4. Das System der Abkühlung
+ 5. Die Heizung und die Lüftung
+ 6. Das Brennstoffsystem
+ 7. Das Auspuffsystem
+ 8. Die Getrieben
+ 9. Die Kupplung
+ 10. Das Bremssystem
+ 11. Der Fahrteil
+ 12. Die Karosserie
+ 13. Die elektrische Ausrüstung
+ 14. Die segenbringenden Räte


196cbe0d



3.3.8. Das System des Starts des Motors

3.3.8.1. Die Einleitung

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Das System besteht aus der Batterie, dem Starter, tjagowogo das Relais und der Anschlussleitungen. Das tjagowoje Relais ist unmittelbar auf dem Starter fertig montiert. Der Starter in der Gebühr mit tjagowym das Relais ist im unteren Teil des Motors, nebenan karterom die Transmissionen fertig montiert. In die Teile der Autos, ausgestattet des mechanischen Getriebes, kann sich der Starter nur beim gedrückten Pedal der Kupplung einreihen. Auf den Autos mit der automatischen Transmission kann sich der Starter nur in diesem Fall einreihen, wenn sich der Hebel des Selektors in der Lage Park oder Neutral befindet.