BMW 3 Serien E30

Von 1983-1994 Jahren der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



DER BMW Е30
+ 1. Die Betriebsanweisung
+ 2. Die technische Wartung
- 3. Der Motor
   + 3.1.2. Die technischen Daten
   + 3.2. Die Demontage und die Generalüberholung des Motors
   - 3.3. Die elektrische Ausrüstung des Motors
      3.3.2. Die technischen Daten
      3.3.3. Die Batterie - der Start des Motors in den Extrasituationen
      3.3.4. Die Abnahme und die Anlage der Batterie
      3.3.5. Die Starkstromkabel
      + 3.3.6. Die Zündanlage
      + 3.3.7. Das System der Ladung der Batterie
      + 3.3.8. Das System des Starts des Motors
      3.3.9. Die Defekte des Generators
      3.3.10. Die Hauptdefekte der elektrischen Ausrüstung
+ 4. Das System der Abkühlung
+ 5. Die Heizung und die Lüftung
+ 6. Das Brennstoffsystem
+ 7. Das Auspuffsystem
+ 8. Die Getrieben
+ 9. Die Kupplung
+ 10. Das Bremssystem
+ 11. Der Fahrteil
+ 12. Die Karosserie
+ 13. Die elektrische Ausrüstung
+ 14. Die segenbringenden Räte


196cbe0d



3.3.4. Die Abnahme und die Anlage der Batterie

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

In die Teile der Autos ist die Batterie unter dem Rücksitz (auf dem Foto) oder in der Gepäckabteilung fertig montiert.


DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Schalten Sie von der Batterie beiden des Kabels aus, mit dem Kabel des negativen Poles begonnen.
2. Schalten Sie das Kummet der Befestigung aus.
3. Erreichen Sie die Batterie.
4. Schauen Sie die Aufnahmestelle der Batterie an, prüfen Sie das Vorhandensein der Korrosion.
5. Beim Ersatz der Batterie überzeugen sich, dass die Kennwerte der neuen Batterie (die Abmessungen, die Kapazität und den Strom der Rückerstattung) genau solche, dass auch bei der Ersetzten.
6. Die Batterie wird in der Rückordnung festgestellt.