BMW 3 Serien E30

Von 1983-1994 Jahren der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



DER BMW Е30
+ 1. Die Betriebsanweisung
+ 2. Die technische Wartung
- 3. Der Motor
   - 3.1.2. Die technischen Daten
      3.1.3. Die Arten der Reparaturarbeiten, die ohne die Demontage des Motors erfüllt werden
      3.1.4. Die Ordnung der Anlage des Kolbens des 1. Zylinders in WMT des Taktes der Kompression
      3.1.5. Der Deckel des Kopfes der Zylinder
      3.1.6. Der aufsaugende Kollektor
      3.1.7. Der Abschlußkollektor
      3.1.8. Des Deckels der Kette des Antriebes raspredwala (der Motor M10)
      3.1.9. Die Kette und die Sternchen (der Motor M10)
      3.1.10. Des Deckels des gezahnten Riemens (die Motoren M20 und М40)
      3.1.11. Der gezahnte Riemen und die Sternchen raspredwala (die Motoren M20 und М40)
      3.1.12. Die Vordernetze
      3.1.13. Der Kopf der Zylinder
      3.1.14. Die Schale
      3.1.15. Die fette Pumpe
      3.1.16. Das Schwungrad (die führende Disk)
      3.1.17. Das hintere Netz kolenwala
      3.1.18. Die Details der Aufhängung des Motors
   + 3.2. Die Demontage und die Generalüberholung des Motors
   + 3.3. Die elektrische Ausrüstung des Motors
+ 4. Das System der Abkühlung
+ 5. Die Heizung und die Lüftung
+ 6. Das Brennstoffsystem
+ 7. Das Auspuffsystem
+ 8. Die Getrieben
+ 9. Die Kupplung
+ 10. Das Bremssystem
+ 11. Der Fahrteil
+ 12. Die Karosserie
+ 13. Die elektrische Ausrüstung
+ 14. Die segenbringenden Räte





3.1.14. Die Schale

Die Abnahme und die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Ziehen Sie das Öl zusammen, heben Sie das Auto und nehmen Sie die unteren Schilde des Motors ab.
2. Schalten Sie von der Schale die Schläuche und die Leitungen aus.
3. Wenden Sie die Bolzen smotrowogo ljutschka ab.
4. Nehmen Sie den Deckel für den Zugang auf die Bolzen der Schale ab.
5. Auf den Motoren M40 wenden Sie die Bolzen ab und nehmen Sie die untere Sektion der Schale ab, nehmen Sie die Verlegung ab.
6. Wenden Sie den Bolzen ab und erreichen Sie den Stutzen masloukasatelja. Prüfen Sie den Zustand der Verlegung des Stutzens.
7. Auf den Motoren M40 wenden Sie die Muttern der Seitenstützen ab und heben Sie den Motor auf tali auf.
8. Wenden Sie die Bolzen der Befestigung der Schale ab.
9. Verschieben Sie die Schale mit den leichten Schlägen und nehmen Sie ab, reinigen Sie die Reste der Verdichtung, waschen Sie die Schale aus. Prüfen Sie die Deformation der verdichteten Ebene.
10. Bei der Anlage der Schale tragen Sie germetik RTV auf die Stellen neben den Grenzen der Flure kryschek mit der Schale und dem Block der Zylinder auf. Ersetzen Sie die Verlegung. Ziehen Sie die Bolzen in der Kreuzordnung, seit den Bolzen neben der Mitte der Schale fest.