BMW 3 Serien E30

Von 1983-1994 Jahren der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



DER BMW Е30
- 1. Die Betriebsanweisung
   1.1.2. Die Ladeumfänge
   1.1.3. Der Fahrerplatz
   1.1.4. Das Paneel der Geräte
   1.1.5. Die Schlüssel für das Auto, das immobilajserom ausgestattet ist
   1.1.6. Die Scheibenheber
   1.1.7. Die Airbags
   1.1.8. Der Bordcomputer
   1.1.9. Die Register
   1.1.10. Das Voltmeter
   1.1.11. Das Tachometer
   1.1.12. Der Zähler des summarischen vorbeigekommenen Weges
   1.1.13. Das lautliche Signal
   1.1.14. Die 3-stufige automatische Transmission
   1.1.15. Die 4-stufige automatische Transmission
   1.1.16. Die mechanische Getriebe
   1.1.17. Die Handbremse
   1.1.18. Die Periode der Probe des Autos
   1.1.19. Der Brennstoff
   1.1.20. Der dreifache katalytische Neutralisationsbehälter
   1.1.21. Das Öl des Motors
   1.1.22. Die Bremsen
   1.1.23. Die Regeln der Unterbringung der Ladung im Gepäckraum
   1.1.24. Der Start des Motors und die Führung des Wagens
   1.1.25. Die Aufnahmen des Fahrens
   1.1.26. Das Schleppen des Anhängers
   1.1.27. Die Handlungen bei der Absage des Starts des Motors
   1.1.28. Die Ordnung des Starts von der zusätzlichen Batterie
   1.1.29. Wenn der Motor sagloch während der Bewegung
   1.1.30. Die Handlungen bei der Überhitzung des Motors
   1.1.31. Die Handlungen beim Loch des Rads
   1.1.32. Die Regeln des Schleppens
   1.1.33. Die Prüfung des Drucks in den Reifen
   1.1.34. Die Prüfung des Zustandes und der Ersatz der Reifen
   1.1.35. Die Umstellung der Räder
   1.1.36. Die Anlage der Winterreifen und der Ketten
   1.1.37. Die Prüfung des äußerlichen Zustandes der Batterie
   1.1.38. Das Laden der Batterie
   1.1.39. Die technischen Daten
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Der Motor
+ 4. Das System der Abkühlung
+ 5. Die Heizung und die Lüftung
+ 6. Das Brennstoffsystem
+ 7. Das Auspuffsystem
+ 8. Die Getrieben
+ 9. Die Kupplung
+ 10. Das Bremssystem
+ 11. Der Fahrteil
+ 12. Die Karosserie
+ 13. Die elektrische Ausrüstung
+ 14. Die segenbringenden Räte





1.1.6. Die Scheibenheber

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Das automatische Regime der Arbeit des Scheibenhebers (nur für die Senkung des Glases)

Vollständig drücken Sie den Kippschalter ein und entlassen Sie. Das Glas wird vollständig herabfallen. Für die Unterbrechung des Glases in der Zwischenlage reichen Sie den Kippschalter nach oben ein wenig und entlassen Sie.

Der Antrieb der Gläser seitens der Passagiere

Wird mit dem Kippschalter auf jeder Tür seitens des Passagiers, oder den Kippschaltern auf der Tür seitens des Fahrers gewährleistet, die die Gläser aller Türen verwalten.

Das Regime der normalen Arbeit der Scheibenheber: die Glaser dwischutsja bis ist der entsprechende Kippschalter gedrückt.

Für die Senkung des Glases drücken Sie auf den Kippschalter, für den Aufstieg den Kippschalter otoschmite nach oben ein wenig.

Der Aufstieg und die Senkung der Gläser werden seitens der Passagiere, wenn gesperrt die Schaltfläche auf der Armlehne der Tür seitens des Fahrers zu drücken.

Die Sicherheitsmaßnahmen

Um die Verletzungen der Passagiere zu vermeiden, beachten Sie die folgenden Sicherheitsmaßnahmen.

1. Vor dem Heben der Gläser überzeugen sich, damit sich niemand aus den Passagieren aus dem Fenster, oder hinausstreckte damit allen die Hände aus den Fensteröffnungen entfernt haben. Andernfalls sind beim Treffen der Körperteile unter das Glas bei seinem Aufstieg die ernsten Verletzungen möglich. Überzeugen sich in der Fähigkeit, den Scheibenheber von allen Passagieren zu benutzen.

2. Lassen Sie die unkontrollierte Benutzung des Scheibenhebers von den kleinen Kindern nicht zu. Nehmen Sie die Blockierung der Scheibenheber zur Vermeidung des ungeahnten Aufstiegs der Gläser auf den Druck von ihnen auf den Kippschalter auf.

3. Wird nicht zugelassen, im Salon der Kinder ohne Aufsicht, besonders in diesem Fall abzugeben wenn ins Zündschloß der Schlüssel eingestellt ist, da beim Übermut das Treffen des Kopfes des Kindes unter das Glas möglich ist. Die Abwesenheit der Aufsicht hinter den Kindern kann ein Grund der ernsten Verletzungen in diesem Fall werden.