BMW 3 Serien E30

Von 1983-1994 Jahren der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



DER BMW Е30
- 1. Die Betriebsanweisung
   1.1.2. Die Ladeumfänge
   1.1.3. Der Fahrerplatz
   1.1.4. Das Paneel der Geräte
   1.1.5. Die Schlüssel für das Auto, das immobilajserom ausgestattet ist
   1.1.6. Die Scheibenheber
   1.1.7. Die Airbags
   1.1.8. Der Bordcomputer
   1.1.9. Die Register
   1.1.10. Das Voltmeter
   1.1.11. Das Tachometer
   1.1.12. Der Zähler des summarischen vorbeigekommenen Weges
   1.1.13. Das lautliche Signal
   1.1.14. Die 3-stufige automatische Transmission
   1.1.15. Die 4-stufige automatische Transmission
   1.1.16. Die mechanische Getriebe
   1.1.17. Die Handbremse
   1.1.18. Die Periode der Probe des Autos
   1.1.19. Der Brennstoff
   1.1.20. Der dreifache katalytische Neutralisationsbehälter
   1.1.21. Das Öl des Motors
   1.1.22. Die Bremsen
   1.1.23. Die Regeln der Unterbringung der Ladung im Gepäckraum
   1.1.24. Der Start des Motors und die Führung des Wagens
   1.1.25. Die Aufnahmen des Fahrens
   1.1.26. Das Schleppen des Anhängers
   1.1.27. Die Handlungen bei der Absage des Starts des Motors
   1.1.28. Die Ordnung des Starts von der zusätzlichen Batterie
   1.1.29. Wenn der Motor sagloch während der Bewegung
   1.1.30. Die Handlungen bei der Überhitzung des Motors
   1.1.31. Die Handlungen beim Loch des Rads
   1.1.32. Die Regeln des Schleppens
   1.1.33. Die Prüfung des Drucks in den Reifen
   1.1.34. Die Prüfung des Zustandes und der Ersatz der Reifen
   1.1.35. Die Umstellung der Räder
   1.1.36. Die Anlage der Winterreifen und der Ketten
   1.1.37. Die Prüfung des äußerlichen Zustandes der Batterie
   1.1.38. Das Laden der Batterie
   1.1.39. Die technischen Daten
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Der Motor
+ 4. Das System der Abkühlung
+ 5. Die Heizung und die Lüftung
+ 6. Das Brennstoffsystem
+ 7. Das Auspuffsystem
+ 8. Die Getrieben
+ 9. Die Kupplung
+ 10. Das Bremssystem
+ 11. Der Fahrteil
+ 12. Die Karosserie
+ 13. Die elektrische Ausrüstung
+ 14. Die segenbringenden Räte


196cbe0d



1.1.22. Die Bremsen

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Das Bremssystem mit dem Hauptzylinder tandemnogo des Typs

Das Auto ist vom hydraulischen Zweiumrisssystem der Bremsen mit dem Hauptzylinder tandemnogo des Typs ausgestattet. Bei der Absage einer Kontur verwirklicht sich das Bremsen mit Hilfe anderer Kontur, aber dabei nimmt der Weg des Bremsens zu und es wächst die Bemühung, die man dem Bremspedal verwenden muss. Außerdem flammt die Kontrolllampe der Absage der Bremsen auf.

Es wird die Fahrt mit einer intakten Kontur verboten. Sofort reparieren Sie den absagenden Hydroantrieb.

Der Vakuumverstärker der Bremsen

Ist für die Erhöhung der Bemühung auf den Kolben des Hauptzylinders auf Kosten von der Verdünnung geschaffen vom Motor vorbestimmt. Wenn bei der Fahrt der Motor saglochnet, so arbeiten die Bremsen vom Druck auf das Pedal. Im Verstärker bleibt das Vakuum erhalten, das auf 1–2 Bremsen, aber nicht mehr ausreichen kann.


Die Warnung

Es wird verboten, auf das Bremspedal bei saglochschem den Motor ständig zu drücken. Auf jeden Druck verringert sich die Reserve der Verdünnung.


Sogar sparen beim vollen Verschwinden der Verdünnung der Bremse die Arbeitsfähigkeit auf, aber dabei wächst die Bemühung, die man dem Pedal verwenden muss und es nimmt der Bremsweg zu.

Das Antiblocksystem (zusammen mit der Kontrolllampe)

Das Antiblocksystem ist für rastormaschiwanija der Räder beim heftigen Bremsen oder beim Bremsen auf der rutschigen Reisedeckung vorbestimmt, die Lenkbarkeit mit dem Auto in der so kritischen Situation erhöhend.

Das System beginnt, bei der Errungenschaft der Geschwindigkeit des Autos der 10 km/Stunde zu arbeiten. Bei der Geschwindigkeit weniger 5 km/Stunde versagt das Antiblocksystem.

Sofort wehen nach dem Start des Motors, oder nach dem Anfang der Bewegung, aus der motorischen Abteilung die Nasenstüber herüber, die den Anfang des Regimes der Selbstkontrolle des Antiblocksystems bedeuten, aber bezeichnen auf den Defekt nicht.

Bei der Arbeit des Antiblocksystems kann das Pulsieren des Bremspedals empfunden werden und, der Lärm angehört werden. In dieser Situation muss man nur das Pedal festhalten, etwas bolscheje die Bemühung beifügend. Wird verboten, zu entlassen und, das Bremspedal zu drücken. Das Pulsieren des Bremspedals vom Antiblocksystem kann auf den gefährlichen Zustand der Reisedeckung bezeichnen., Obwohl nach der Bestimmung das Antiblocksystem die Lenkbarkeit mit dem Auto erhöht, ist nötig es die Vorsicht bei der Bewegung dennoch zu beachten, hängt so die Effektivität der Arbeit des vorliegenden Systems von einer ganzen Reihe der objektiven Faktoren ab.

Die Effektivität des Bremsens hängt von der Kupplung der Reifen mit der Reisedeckung ab.

Bei der Vollziehung der Wendung auf der großen Geschwindigkeit, oder des heftigen Manövers, der Fahrer nicht kann mit der Verwaltung auf bestimmten Reisedeckungen, sogar beim intakten Antiblocksystem immer zurechtkommen.

Vermeiden Sie die Bewegung mit der großen Geschwindigkeit auf dem nassen Weg. Das Antiblocksystem kann das Gleiten nach dem Film des Wassers und den Verlust der Kupplung mit der Deckung nicht entfernen.

Immer beachten Sie die Distanz bis zum voran gehenden Transport. Der Bremsweg des Autos, ausgestattet vom Antiblocksystem kann den Bremsweg des Autos ohne Antiblocksystem für die folgenden Fälle übertreten:

  – Bei der Bewegung nach ungleichmäßig, abgedeckt mit dem Kies oder dem Schnee dem Weg;
  – Bei der Bewegung mit den auf den Rädern bestimmten Ketten;
  – Bei der Bewegung nach dem holprigen Weg, oder auf der geneigten Spur.

Die Kontrolllampe

Die Kontrolllampe des Antiblocksystems flammt bei der Wendung des Schlüssels in die Lage On auf und nach 3 Sekunden erlischt.

Das Vorhandensein einen der unten erwähnten Aussagen zeugt vom Defekt jener Details, deren Zustand von der Lampe kontrolliert wird. In diesem Fall ist nötig es das Auto unverweilt in den Dienst des Autoservices abzugeben:

  – Die Lampe flammt nicht auf (wie ist es höher) beschrieben oder erlischt nicht;
  – Die Lampe flammt bei der Bewegung auf.

Sogar werden beim fehlerhaften Antiblocksystem der Bremse die Arbeitsfähigkeit aufsparen.

Die Indikatoren des Verschleißes des Bremsleistens

Wenn der Verschleiß der Laschen der Scheibenbremsen die Norm übertreten wird, es klingt der Lärm, der vom Indikator des Verschleißes verlegt wird.

Wenn bei der Bewegung das Gekreisch oder der heulende Laut klingt, so wenden sich an den Dienst des Autoservices für die Prüfung oder den Ersatz des Bremsleistens unverweilt.

Vermeiden Sie eine langwierige Fahrt, wenn der Indikator tönt.

Eine langwierige Fahrt mit dem bis zur Grenze abgenutzten Bremsleisten wird zum beschleunigten Verschleiß der kostspieligen Bremsdisk und zur Erhöhung der Bemühung auf das Pedal für die Erhaltung des Bremsweges bringen.