BMW 3 Serien E30

Von 1983-1994 Jahren der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



DER BMW Е30
+ 1. Die Betriebsanweisung
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Der Motor
+ 4. Das System der Abkühlung
+ 5. Die Heizung und die Lüftung
+ 6. Das Brennstoffsystem
+ 7. Das Auspuffsystem
+ 8. Die Getrieben
+ 9. Die Kupplung
+ 10. Das Bremssystem
+ 11. Der Fahrteil
+ 12. Die Karosserie
+ 13. Die elektrische Ausrüstung
- 14. Die segenbringenden Räte
   14.2. Die unterbrochenen Nummern
   14.3. Der Kauf des alten Autos oder der geheimnisvolle Satz der Zahlen und der Buchstaben
   14.4. Die Haltbarkeit des Autos
   14.5. Über die Parallelität der Brücken des Autos und des Anhängers
   14.6. Die Vorbereitung des Autos auf den Winter
   14.7. Die Regel 35
   14.8. Die Auswahl des gebrauchten Autos
   14.9. Die motorischen Öle
   14.10. Dass man wissen muss, das Öl tauschend
   14.11. Das Erscheinen im Öl der Ablagerung
   14.12. Ob man die Importöle mischen kann?
   14.13. Viel "isst", aber leise fährt
   14.14. Ist schneller lebendig, als … tot ist
   14.15. Wird - die segenbringenden Räte nicht geführt
   14.16. Der Besuch in den Autoservice
   14.17. Der gezahnte Riemen für den Antrieb des Mechanismus der Gaswechselsteuerung
   14.18. Der Verschleiß der Kolben
   14.19. Die Ventile
   14.20. Die Lager der Motoren
   14.21. Die Verschmutzungen des Motors
   14.22. Wie die Klimaanlage, und was arbeitet, wenn zu machen er ausgefallen ist
   14.23. Die Klimaanlage: nicht nur "die Plusse", sondern auch "die Minus"
   14.24. Die Regeln der Bedienung der Klimaanlage
   14.25. Das Frostschutzmittel mit tossolom, zu stören kostet … nicht
   14.26. Dass man beim Kauf des Luftfilters wissen muss
   14.27. Die Überhitzung des Motors
   14.28. Dass es dem Eigentümer des Wagens mit inschektornym vom Motor zu wissen ist nötig
   14.29. Der Akkumulator
   14.30. Die möglichen Defekte der Batterie
   14.31. Was mit dem ausgefallenen Generator zu machen
   14.32. Es ist der Riemen schuldig, und wir beschuldigen den Generator
   14.33. Der Katalysator
   14.34. Drei in einem - oder, wie den Katalysator zu bewahren
   14.35. Probuksowotschka
   14.36. Die Besonderheiten des Betriebes des Bremssystems
   14.37. Die Defekte des Bremssystems
   14.38. Die Bremsflüssigkeiten
   14.39. ABS: die natürliche Auswahl
   14.40. Die Raddisks
   14.41. Wir erneuern die Raddisks
   14.42. Das Schema der Markierung des Autoreifens
   14.43. Die Korrosion des Metalls
   14.44. Das Automake-Up
   14.45. Was knarrt?
   14.46. Die Luke
   14.47. Der Airbag: die Noten oder die Freuden?
   14.48. Gut sitzen wir?
   14.49. Protiwougonnyj "immunodefizit"
   14.50. Warum trüben sich die Scheinwerfer
   14.51. "Galogenki"
   14.52. Über die richtige Regulierung der Scheinwerfer
   14.53. Der Elektromotor
   14.54. Von der Veränderung der Stellen "abgelegt" nichts ändert sich?



14.26. Dass man beim Kauf des Luftfilters wissen muss

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Jetzt kostet unser Kraftfahrer vor der Aufgabe – man muss wählen. Und zu wählen es ist auch nicht einfach, doch ist der Markt der Autofilter groß. Der Filter ist nicht der Motor nicht kolenwal welcher Unterschied, wer es auch welcher er die Konstruktionen erzeugt hat, wenn nur die Funktionen erfüllte, ja kostete preiswert.

Von Zeit zu Zeit erscheinen die Neuheiten, in die die Neukonstruktionen und die Materialien verwendet werden, aber es kommt vor, dass sie das Qualitätszertifikat nicht haben.

Die Not besteht darin, dass die misslungene Auswahl solcher malosti wie, zum Beispiel, der Luftfilter, der und der Preis 5 Dollar, den Motor verheizen kann, und hier schon die Kosten nicht von den Einheiten, und Tausend Dollar gemessen werden.

Die Bestimmung des Luftfilters klar von allem: den Zugang des Staubes und dem Müll in die Arbeitshöhle des Zylinders zu überdecken. Das Treffen dorthin der kleinen Teilchen ruft den intensiven Verschleiß, auch als die Untersuchung – die Erhöhung der Spielraüme zwischen dem Kolben und der Wand des Zylinders herbei.

Wir betrachten eine Konstruktion des gewöhnlichen Luftfilters.

Der FILTRIERENDE Vorhang ist ein Hauptarbeitsteil eines beliebigen Filters, aber der Filter wird die Funktionen nicht erfüllen, wenn, ohne Spielraüme nicht dicht sein wird in den Körper zu werden.

Das INNERE Netz – sie ist nur notwendig, falls uplotnitelnyje die Enddisks aus dem nicht elastischen harten Material erfüllt sind, da jenes Element ist, das hilft, die Oberfläche des Anliegens uplotnitelnogo die Ringe genügend Ebener aufzusparen. Aber wenn auf kryschkach die Körper die Einbeulungen ist, so wird das Netz nur stören, die Härte der Konstruktion haltend und behindernd, dass uplotnitel diese Spielraüme ausgefüllt hat und hat den Eingang der unreinen Luft verhindert.

END- UPLOTNITELNYJE die Disks – ihre Bestimmung in erster Linie, zur absoluten Verdichtung bei der Klemme des Filters im Körper, beizutragen, nicht zuzulassen, dass der Schmutz dem filtrierenden Vorhang vorbeigegangen ist. Wenn das Material, aus dem uplotnitelnyje die Enddisks hergestellt sind, elastisch ist, so ist auch das Netz im Filter nicht nötig – wird die Härte der Konstruktion mit Hilfe der Ränder der Härte gofrirowannoj den filtrierenden Vorhang erreicht. Elastisch uplotnitel überdeckt alle Spalten und die Ungleichmäßigkeit auf den Oberflächen des Körpers störungsfrei.

Die Auskunft

Die Hauptdefekte, die bei der Herstellung der Luftfilter, die Moderatorinnen zum vorzeitigen Ausfall des Motors zugelassen werden:

 – Die Nutzung minderwertig filtrowalnoj die Papiere;
 – Die kleine Fläche des filtrierenden Vorhanges (bringt zur vorzeitigen Verunreinigung und, wie die Untersuchung, die Macht fällt und es werden die Kosten des Brennstoffes erhöht);
 – Das falsch ausgewählte Material uplotnitelnych der Disks (ungenügend elastisch, brüchig bei den niedrigen Temperaturen);
 – Das falsche Profil uplotnitelnych der Disks (bringt zur Unmöglichkeit des dichten Anliegens zum Körper).

Gewöhnlich dringt der Autobesitzer in die Feinheiten der Konstruktion des Filters nicht ein und auf eigene Art wählt den für ihn herankommenden Filter.

Die Forschungen haben vorgeführt, dass bei der Auswahl des Filters der Käufer interessieren:

 – Die Zuverlässigkeit der Filtrierung;
 – Der verfügbare Preis;
 – Die Warenart;
 – Das bekannte Warenzeichen.