BMW 3 Serien E30

Von 1983-1994 Jahren der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



DER BMW Е30
+ 1. Die Betriebsanweisung
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Der Motor
+ 4. Das System der Abkühlung
+ 5. Die Heizung und die Lüftung
+ 6. Das Brennstoffsystem
+ 7. Das Auspuffsystem
+ 8. Die Getrieben
+ 9. Die Kupplung
+ 10. Das Bremssystem
- 11. Der Fahrteil
   11.1.10. Die hinteren Federn
   11.1.11. Die Stange des hinteren Stabilisators der querlaufenden Immunität
   11.1.12. Die Hebel der hinteren Aufhängung
   11.1.13. Die Lager der Hinterräder
   11.1.14. Die Winkel der Anlage der Räder
   11.1.2. Die technischen Daten
   11.1.3. Der Stabilisator der querlaufenden Immunität der Vorderachsfederung
   11.1.4. Der Hebel der Aufhängung
   11.1.5. Die Theke der Vorderachsfederung
   11.1.6. Die Federn oder der Dämpfer der Theke der Aufhängung
   11.1.7. Die Kugelstützen
   11.1.8. Die Nabe des Vorderrads und das Lager
   11.1.9. Die hinteren Dämpfer
   - 11.2. Die Lenkung
      11.2.2. Die Spitzen der Steuermänner jatg
      11.2.3. Die Kappen des Steuermechanismus
      11.2.4. Der Steuermechanismus
      11.2.5. Die Pumpe des Hydroverstärkers
      11.2.6. Die Entfernung der Luft aus der Servolenkung
      11.2.7. Das Steuerrad
+ 12. Die Karosserie
+ 13. Die elektrische Ausrüstung
+ 14. Die segenbringenden Räte


196cbe0d



11.2.7. Das Steuerrad

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Die Warnung

Auf dem Auto mit dem Airbag wird es selbständig, diese Prozedur zu erfüllen verboten.


Die Abnahme und die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Schalten Sie die Batterie von der Masse aus.
2. poddente entfernen Sie den Originalstempel in der Mitte vom Steuerrad eben.
3. Wenden Sie die Mutter ab und bezeichnen Sie vom Zeichen die Lage des Steuerrades auf der Welle.
4. Übersetzen Sie den Zündschlüssel in 1 Lage, damit otperet das Schloss der Welle des Steuerrades.
5. Nehmen Sie das Steuerrad ab, nutzen Sie den Abzieher falls notwendig aus, es wird verboten, das Steuerrad von den Schlägen des Hammers abzunehmen.
6. Die Anlage wird in der Rückordnung erfüllt. Bei der Montage vereinen Sie die Zeichen auf dem Steuerrad und der Welle und ziehen Sie die Mutter mit dem aufgegebenen Moment fest.