BMW 3 Serien E30

Von 1983-1994 Jahren der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



DER BMW Е30
+ 1. Die Betriebsanweisung
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Der Motor
+ 4. Das System der Abkühlung
+ 5. Die Heizung und die Lüftung
+ 6. Das Brennstoffsystem
+ 7. Das Auspuffsystem
+ 8. Die Getrieben
+ 9. Die Kupplung
- 10. Das Bremssystem
   10.2. Die technischen Daten
   10.3. Das Antiblocksystem (ABS)
   10.4. Der Leisten der Scheibenbremsen
   10.5. Der Support der Scheibenbremse
   10.6. Die Disk der Bremse
   10.7. Der Leisten der Trommelbremsen
   10.8. Der Hauptzylinder der Bremsen
   10.9. Der Vakuumverstärker der Bremsen
   10.10. Das Tau () der Handbremse
   10.11. Die Regulierung der Handbremse
   10.12. Der Mechanismus der Handbremse
   10.13. Das Bremspedal
   10.14. Der Schalter des Signals des Bremsens
   10.15. Die Schläuche und die Linien des Hydroantriebes der Bremsen
   10.16. Die Entfernung der Luft aus dem Hydroantrieb der Bremsen
+ 11. Der Fahrteil
+ 12. Die Karosserie
+ 13. Die elektrische Ausrüstung
+ 14. Die segenbringenden Räte



10.13. Das Bremspedal

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Die Warnung

Die Höhe des Bremspedals soll nach der Abnahme oder dem Ersatz des Hauptzylinders der Bremsen oder dem Vakuumverstärker reguliert werden. Gleichzeitig ist nötig es und den Umschalter des Signals des Bremsens zu regulieren.


Die Regulierung der Höhe des Pedals (das Schema für a/m mit dem linken Steuerrad, auf a/m mit dem rechten Steuerrad wird erfüllt es ist ähnlich)

Für die Regulierung der Höhe des Pedals entlassen Sie die Kontermutter (1) und, die Gabel festhaltend, drehen Sie tolkatel (2), bis die Entfernung Und (zwischen dem unteren Rand der Lasche des Pedals und der Scheidewand der motorischen Abteilung) angegeben im Unterabschnitt 10.2 entsprechen wird.

Die Warnung

Auf den Autos mit dem rechten Steuerrad wird die Regulierung von der linken Seite der Welle erfüllt, nachdem der Gepäckkasten abgenommen ist, jedoch wird die Entfernung nach dem Vorigen vom Pedal gemessen.